Datenschutz

Personenbezogene Daten werden bei der Nutzung des Dienstes nach den Bestimmungen datenschutzrechtlicher Vorschriften verarbeitet und genutzt. Maßgebliche Rechtsgrundlagen sind das Teledienstegesetz (TDG) sowie das Teledienstedatenschutz-gesetz (TDDSG).

 

Datenschutzgesetz

Insbesondere die in § 3 TDDSG enthaltenen Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten und das nach § 7 TDDSG verankerte Auskunftsrecht des Nutzers werden gewahrt.

Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb des Dienstes erfolgt nur, soweit dies für die Erfüllung der in die Zuständigkeit des Vereins fallenden Aufgaben erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben ist.

 

Bitte beachten Sie, dass die Übermittlung von Informationen im Internet nicht völlig sicher ist. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Dritte die von Ihnen übermittelten Daten abfangen oder verändern. Von daher sollte in Angelegenheiten, die besondere Vertraulichkeit erfordern, auf andere Arten der Übermittlung zurückgegriffen werden. Bitte beachten Sie, dass der Verein für die Verarbeitung und Nutzung dieser Daten nicht verantwortlich ist und eigene Bedingungen der Anbieter gelten können. Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf unseren Webseiten, d. h. bei jedem Abruf oder Versuch eines Abrufes einer Datei auf diesem Server, werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert.

Im Einzelnen wird über jeden Abruf bzw. Abrufversuch folgender Datensatz gespeichert:

  • Namen der abgerufenen Datei (URL) sowie Datum und Uhrzeit des Abrufs bzw. der Anforderung Übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war bzw. warum er gegebenenfalls fehlgeschlagen ist
  • Die IP-Adresse des anfordernden Rechners.

Die gespeicherten Daten werden nur für die Nachverfolgung unzulässiger Angriffsversuche auf den Web-Server sowie für statistische Zwecke verwendet. Sie werden nach drei Monaten gelöscht. Soweit Sie uns personenbezogene Daten mitteilen (z. B. über E-Mail), werden diese Daten nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet.

 

Die gespeicherten Daten werden nur für die Nachverfolgung unzulässiger Angriffsversuche auf den Web-Server sowie für statistische Zwecke verwendet. Sie werden nach drei Monaten gelöscht.

 

Soweit Sie uns personenbezogene Daten mitteilen (z. B. über E-Mail), werden diese Daten nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Bitte beachten Sie, dass die unverschlüsselte Übertragung von personenbezogenen oder sonstigen schutzwürdigen Daten per E-Mail das Risiko einer unbefugten Kenntnisnahme und Fälschung auf dem Übertragungsweg beinhalten.

 

Obenstehende Datenschutzhinweise gelten ausschließlich für unsere Webseiten. Sie enthält jedoch Links zu anderen Webseiten oder anderen Internet-Angeboten. Bitte beachten Sie, dass wir für deren Umgang mit Daten nicht verantwortlich sind. Wir empfehlen deshalb allen Benutzern, beim Verlassen unserer Webseiten sich über die jeweiligen Datenschutzhinweise der anderen lnternet-Angebote zu informieren.